FESTIVAL DER MEHRSPRACHRIGKEIT 2022: 9. INTERKULTURELLES MÄRCHENFEST- INTERNATIONALER TAG DER MUTTERSPRACHE

Veranstaltungen rund um Mehrsprachigkeit und den Gebrauch der Muttersprachen in Bildung, Kunst und Alltag… Viele unterschiedliche Münchner Migrant*innenorganisationen setzen sich dafür ein, ihre jeweiligen Muttersprachen zu pflegen und an die eigenen Kinder weiterzugeben. Die Aktiven investieren viele Stunden und persönliches Engagement an Wochenenden, um Kurse zu organisieren und Sprachangebote für Kinder und Familien zu schaffen. … Weiterlesen…

„MORGEN-KULTURFESTIVAL 2022 trifft 50. Jubiläum der Olympischen Spiele in München: PARADE und Stadtteilfest am Petualpark

Migrant*innenorganisationen des Netzwerk MORGEN e.V. sind zum „Olympia-Jubiläum Veranstaltungen des Kulturreferats“ herzlich eingeladen…

MORGEN e.V. ist dabei mit Tanz, Musik, Trachten, Mehrsprachigkeit und mit vielfaltigen Programm.

 1 – Samstag 02.07.2022 ab 10h30 die PARADE zum Auftakt der Veranstaltungen im Olympiapark

Angelehnt an den traditionellen Einzug der Olympionik_innen  wird eine große Parade stattfinden, bei der die bunte Vielfalt und die Kreativität in der Münchner Bevölkerung zum Ausdruck kommen soll. Musikgruppen sowie internationale und bayerische Kulturvereine sollen genauso beteiligt sein wie beispielsweise Avantgarde-Künstler_innen, Sportvereine, inklusive Einrichtungen, Schulen, Organisationen aus der LGBTQI*-Community und viele mehr.

  • die Parade wird vom der alten Pinakothek in Richtung Olympiapark ziehen und in einer Abschlussveranstaltung am Coubertinplatz enden.
  • die gesamte Strecke ist 4,2 km und es geben drei Knotenpunkte, die einen späteren Einstieg in den Zug ermöglichen ( hier sehen).
    1. Knotenpunkt: Maßmannstraße / Ecke Schleißheimerstraße (restliche Streckenlänge ca. 3km)
    2. Knotenpunkt: Nordbad (restliche Streckenlänge ca. 2 km)
    3. Knotenpunkt: Tram Wendeanlage Olympiapark Süd (restliche Streckenlänge ca. 1 km)
  • was haben wir vor?
    • MORGEN wird die ganze Strecke gehen aber jede Gruppe kann entscheiden ob er die ganze Strecke oder nur ein Teil laufen möchte
    • wir werden mit Lautsprecher Musik spielen, aus unseren Länder/Region/Sprache/Kulturen: Griechisch, Afghanisch, Urdu, Uigurisch, aus Venezuela, aus West Afrika etc…
    • wir möchten unsere bunten und traditionelle oder moderne Trachten zeigen, tanzen etc.
  • Mitwirkende Vereine und Initiative aus den MORGEN Netzwerk, bzw. bis heute Angemeldet sind:
  1. Armenische Landsmannschaft in Bayern e.V
  2. Asia Charity Organization e.V. – (ACO)
  3. Casa do Brasil e.V.
  4. FARHANG – afghanischer Kultur- und Bildungsverein e.V..
  5. Freunde der Mongolei e.V.
  6. GIK e.V. – Gesellschaft für Integration und Kultur in Europa – Kulturzentrum GOROD
  7. Liga der Albanischen Lehrer und Eltern in Bayern e.V.
  8. Nigerian Community Bayern Germany (NCBG) e.V.
  9. Rojin – Kurdische Kulturschule e.V.
  10. SiM – Slowakisch in München Zvonček
  11. Trägerverein für den muttersprachlichen Unterricht in Griechisch in München (TEG-MUC) e.V.
  12. Tscherkessischer Kulturverein München e.V.
  13. Uigurische Kultur und Bildung e.V.
  14. Urucungo e.V. (Pflege und Förderung der brasilianischen Kultur – Capoeira)

2 – Samstag 23.07.2022 „MORGEN-KULTURFESTIVAL 2022“ trifft „Stadtteilfest München 2022“ des Kulturreferats am Petuelpark ,das vom 21.bis 24.07.2022 stattfindet

  • Das Kulturreferat baut im Petuelpark für vier Tage einen Festplatz mit Veranstaltungs- und Ausstellungszelten, Bühnen, Aktionsflächen und einem gastronomischen Angebot auf und MORGEN e.V., bzw. Mitgliedsorganisationen des Netzwerks bittet den Samstag ein buntes Programm im Zirkus Zelt die Bühne von 14H30 bis ca. 18H30 und Draußen auf die Wiese mit Spiel- und Bastelaktionen für Kleinen und Großen.

 

  • „Das kostenfreie Programm lädt gezielt zum Mitmachen und Miterleben ein: ob man zur neuen Volksmusik das Tanzbein schwingen oder seine persönlichen Erinnerungen an die Olympischen Spiele mit anderen teilen will, ob man zusammen mit dem Hippie Kammerorchester die Hits der 70er Jahre mitsingen oder durch eine „Mitmach-Ausstellung“ schlendern möchte.“ Die aktualisierte info zum Gesamtprogramm des „Stadtteilfest München 2022- Petuelpark“ – hier weiterlesen

 

Anmeldung, Interesse Bekundung und Kontaktaufnahme mit MORGEN e.V. über Juliette Bethancourt- j.bethancourt@morgen-muenchen.de

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme !

Weiterlesen…

22.03.2022- 6. Stammtisch: Stadtteilkultur divers – EineWeltHaus und „Arte Oriental“

Netzwerkstreffen für alle MORGEN-Mitgliederorganisationen und interessierte Migrant:innenorganisationen sowie Stadtteilkulturhäuser. Vor zwei Jahren haben wir uns gemeinsam mit dem Kulturreferat der LH München auf den Weg gemacht interkulturellen Stammtische-Stadtteilkultur regelmäßig zu organisieren. Im April 2019 fand unser Kick-Off-Treffen „Gemeinsam vielfältig – Stadtteilkultur verbindet“ statt und es entstand eine schöne Dokumentation, die hier zu finden ist.  Erste … Weiterlesen…

26.03.2022 NOWRUZ/NEWROZ Fest 2022 von Netzwerk MORGEN e.V.

Das Neujahrs- und Frühjahrsfest Nowruz (auch Newroz, oder Nouruz, Nouroz, Nauroz), aus dem Persischen „Neuer Tag“ wird am 21. März in zahlreichen Ländern West- und Zentralasiens begangen. In 2022 findet das Nowruz-Newroz-Nouruz-Nouroz-Nauroz Fest auch im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Die Feierlichkeiten dauern zwei Wochen und mit vielfältigen Ritualen sowie Musik und Tanz wird … Weiterlesen…

Kultur- und Kreativwirtschaft – Crowdfunding-Förderprogramm – KuK News 2022: Zusammen geht was!

Liebe Münchner Kultur- und Kreativschaffende, liebe Künstler*innen, liebe Freund*innen der Kultur- und Kreativwirtschaft!   Zusammen ist man nicht nur weniger allein, sondern oft auch schlauer, wie zum Beispiel bei unserem Ciao Ruffini im März, wo es um Online-Shops geht. Oder resilienter durch tragfähige kollaborative Netzwerke, wie sie beim diesjährigen Forward Digital Networking Hub wieder geknüpft … Weiterlesen…

Der Jahresbericht 2021 ist online

Welche Projekte, Aktivitäten und Akteure haben MORGEN 2021 bewegt?

Wie lief die Arbeit bei MORGEN unter Pandemie-Bedingungen?

Einen kleinen Einblick gibt unser Jahresbericht 2021, der hier zum Download bereit steht. Jahresbericht_Morg_2021_pdf

Wir danken allen Mitgliedern, Aktiven und Partner für ihre vielfältigen und großartigen Beiträge sowie unseren Förderern für die finanzielle Unterstützung.

Weitere Bilder und Videos des Jahres sind auf unserer Bildergalerie 2021
https://www.morgen-muenchen.de/ueber-uns/bildergalerie-ab-2021/

Abonnieren und Folgen Sie uns auf  MORGEN  – YouTube, Facebook , Instagram oder auf den zweiwöchentliche Newsletter:

https://www.youtube.com/c/MORGENeVNetzwerk

https://www.instagram.com/morgen.ev/

https://www.facebook.com/MORGENeV/

https://www.morgen-muenchen.de/angebote/newsletter/

 

Weiterlesen…

Unser mehrsprachiges Märchenbuch ist endlich fertig: Märchen aus dem MORGEN-Land erste Ausgabe veröffentlicht

Nun gibt es die mehrsprachigen Märchen und Geschichten von MORGEN auch gesammelt als Märchenbuch.  18 Gruppen und Initiativen aus unserem Netzwerk haben sich beteiligt und haben Märchen und Geschichten auf Deutsch und in 15 weiteren Sprachen zusammengestellt. Die Gruppen werden zudem kurz in Form eines Steckbriefes vorgestellt. Die wunderschönen Illustrationen stammen von Tanja Kischel. Redaktionelle Arbeit stammt in großen Teilen von Verena Radmanic. Finanziert wurde das Projekt über unseren Bundesverband Netzwerke von Migrant*innenorganisationen, NeMO e.V. bzw. das Projekt KIWit.

Weiterlesen…

FACHTAG „GLOBALES LERNEN & POSTKOLONIALE DISKURSE“

lang foermat

Videos von unserem Fachtag sind online. Unserer Fachtag am 23.10.2021 „Globales Lernen & Postkoloniale Diskurse:  Voneinander lernen – miteinander sprechen – zusammen neu denken!“ war ein riesiger Erfolg. Der Fachtag wurde von dem Media-Team von des Kulturzentrum GOROD aufgenommen und zusammengeschnitten. Auf MORGEN YouTube Kanal ist die gesamte Playlist mit Podiumsdiskussion, Ausschnitte der 3 Workshops … Weiterlesen…

Ausschreibung zu „InterKulturMachtKunst – KunstMachtInterKultur“ für das Jahr 2022 veröffentlicht

Das Projektbüro des Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisationen (BV NeMO) informiert über die neue Ausschreibung zu „InterKulturMachtKunst – KunstMachtInterKultur“ für das Jahr 2022. In diesem Zusammenhang bieten wir eine Online-Informationsveranstaltung zur Antragstellung am 20.12.2021 an. Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 16.12.2021. Zudem weisen wir alle unsere Bündnisse auf lokaler Ebene auf die anstehende Programm-Evaluation für „Kultur macht … Weiterlesen…

FÖRDERMÖGLICHKEITEN FÜR BILDUNGSEINRICHTUNGEN

Wir freuen uns, dass einige Leitprojekte bereits angepackt oder gar umgesetzt werden konnten. So wurden z. B. eine dreijährige Förderschiene für die Kulturelle Bildung auf den Weg gebracht und Zuschüsse für qualifizierende Maßnahmen, Inklusion und Projekte mit älteren und hochaltrigen Menschen. Mit dem PIXEL und West-Up konnten zwei generationsübergreifende Medienorte verstetigt werden, auch wurde die Arbeit am Projekt „generationsübergreifender KunstSpielOrt“ … Weiterlesen…