Was ist der Migrationsbeirat und wie werde ich Mitglied?

16. November 2022

18:00 / 20:30

Am 16. November 2022

18 bis 20:30 Uhr

Im Neuen Rathaus, Großer Sitzungssaal

 

Am 19. März 2023 wird ein neuer Migrationsbeirat für die Landeshauptstadt München gewählt. Wir, der amtierende Migrationsbeirat sowie das Netzwerk MORGEN setzen uns aktiv dafür ein, dass möglichst viele Menschen die Möglichkeit bekommen, ihr aktives und passives Wahlrecht auszuüben. Der Beirat soll möglichst vielfältig besetzt und für alle interessierten Wahlberechtigten offen sein.

Ein erster Schritt, um dieses Ziel zu erreichen, ist die Information bzw. das Wissen über den Migrationsbeirat mit seiner politischen Gewichtung und Tragweite. Was kann dieses Gremium entscheiden? Wie kann man Mitglied werden und welche Voraussetzungen muss man dafür mitbringen? Welche Themen werden dort diskutiert? Diese und viele weitere Fragen besprechen wir mit allen Interessierten bei einer großen Veranstaltung im Großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses am 16. November 2022, von 18:00-20:30 Uhr.

Unterstützt vom Wahlamt erklären wir Ihnen, wie Sie eine Liste aufstellen können und wie Sie für den Migrationsbeirat kandidieren können. Nach einer kurzen Vorstellung wird es Raum für Fragen und Austausch geben, auch mit ehemaligen Mitgliedern des Migrationsbeirates.

Nutzen Sie die Gelegenheit! Kommen Sie ins Rathaus und informieren Sie sich!

 

Veranstalter: MORGEN e.V., Migrationsbeirat München

Kooperationspartner: Stiftung Journalistenakademie, Kulturzentrum GOROD und Migration macht Gesellschaft e.V.

Unterstützt durch die Stelle für Interkulturelle Arbeit der Landeshauptstadt München