SGRIM’s Märchen: Zwischen den Welten. Kindertheater mit Kindern ab dem 27. November im Heppel und Ettlich

27. November 2022

18:00

Zwischen den Welten spricht vom „Konflikt“ zwischen den Videospielen und herkömmlichen Spielen, von Einsamkeit und Freundschaft, vor allem über die einvernehmliche Vereinbarung, die am Ende zwischen den beiden Welten geschlossen wird.

Handys, Tablets, soziale Netzwerke, Videospiele… sie beherrschen die Welt und die Kinder sind ihre treuesten Untertanen. Sie vergessen zu laufen, zu lachen, zu spielen… sie vergessen eigentlich Kinder zu sein. Bis zu jenem Tag, an dem die Technologie sie entführt und sie fliehen müssen. Schaffen sie das? Und wenn ja, dann, wie? Alles darüber und noch viel mehr… in unserem Theaterstück Zwischen den Welten.

 

TERMINE

27.11.2022 I 18.00

04.12.2022 I 18.00

11.12.2022 I 18.00

Regisseurin:  Cristina Peteanu

Autorin:  Raluca Poenaru

Wo: Theater HEPPEL & ETTLICH, Feilitzschstr. 12, 80802 München

Eine Produktion von SGRIMS Märchen I SGRIM e.V.

Dieses Projekt ist vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München gefördert.

 

Ticketverkauf unter:

https://loveyourartist.com/de/events/zwischen-den-welten-munchen-9DZ0W9/overview

Mit herzlichen Grüßen

Vorsitzende/Presedinta

Deutsch-Rumänische Gesellschaft für Integration und Migration SGRIM e.V.

Societatea Germano-Romana pentru Integrare si Migratie

 

SGRIM e.V.

c/o Mayr

Elisabeth-Kohn-Str. 33 – 80797 München

Tel. +49 178 1417022 – Fax +49 89 520 386 62

www.sgrim.de

https://www.facebook.com/sgrim.de/