Konfuzius-Institut München: Kino für chinesische Filme

25. November 2022

Ganztägig

Veranstaltungsort

Online

Mit dem Kino für chinesische Filme präsentiert das Konfuzius-Institut München einmal im Monat neue chinesischsprachige Filme.

Vom 25. – 27.11.2022 präsentiert das Konfuzius-Institut München die Romanze „Folk Songs Singing“ aus dem Jahr 2011 von Regisseur ZHANG Ming.

Die Geschichte spielt im Landkreis Ziyang im südlichen Teil der Provinz Shanxi in China. Ein Mädchen namens LIU Xiaoyang verliebt sich in FENG Gang, einen Schauspieler beim Jugendtheater. ZHANG Xuefeng, ein ehemaliger Marineoffizier, ist jedoch in LIU Xiaoyang verliebt. Er macht ihr immer wieder den Hof, doch sie lehnt jedes Mal ab. Mit der Zeit verfliegen FENG Gangs Gefühle für LIU Xiaoyang. Eines Tages lockt ZHANG Xuefeng LIU Xiaoyang in eine Falle, macht sie betrunken und schläft dann mit ihr. LIU Xiaoyang ist furchtbar wütend, doch all das kann ZHANG Xuefeng nicht entmutigen. Derjenige, der Ziyang verlassen muss, ist FENG Gang…

Der Film ist ab Freitag, den 25.11. um 20 Uhr für 48 Stunden auf unserem Streamingportal verfügbar: https://chinesisches-filmfest.culturebase.org/de_DE/