Erben – Vererben – Enterben – Testament – Testamentsspende

26. Januar 2022

0:00

Was Du heute kannst besorgen… 

Vortrag von Rechtsanwalt Philipp Rumler, Fachanwalt für Erbrecht, am

Mittwoch, den 26. Januar 2022 um 19.00 Uhr in Kooperation mit dem Alten und Servicezentrum München Sendling.

 Was ist ein Testament und wie wirkt es? Kann man es selber wirksam erstellen? Was muss ich tun, um Streit zu vermeiden? Was soll mit Haus, Wertgegenständen oder Bargeld nach dem eigenen Leben geschehen? Darf ich eines meiner Kinder besonders begünstigen oder benachteiligen?

 Das Testament spielt in der Nachfolgeplanung eine zentrale Rolle. Wenn falsche Formulierungen für Missverständnisse sorgen, kann das für die Beteiligten unangenehme Folge haben. Oft herrscht hier Unsicherheit, welche rechtlichen Möglichkeiten der Vermögensverteilung überhaupt bestehen und wie einzelne Wünsche konkret rechtlich umzusetzen sind.

 Fragen zum richtigen Zeitpunkt einer Eigentumsübertragung, Schenkungen und Vermächtnissen spielen dabei ebenso eine Rolle, wie die Hinterlegung eines Testaments um sicherzustellen, dass es nach dem Tod auch wirklich gefunden wird.

 Der Eintritt ist frei. Spenden gehen an den H-TEAM. e.V.

Soforthilfefonds für Münchner Bürger*innen in Not.

 Hinweis: 

Die Anzahl der Plätze ist auf 20 Teilnehmer*innen begrenzt.  Wir bitten um eine telefonische Anmeldung unter 089-7473620 bei Herrn Sowa, H-TEAM e.V.. Es haben Interessenten Vorrang, welche den Vortrag noch nicht kennen. Wir bitten hiermit um Ihr Verständnis. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass im ASZ Sendling die 2G-Plus Regeln nach derzeitigen Stand gelten.

2G-Plus bedeutet: Geimpfte und Genesene müssen zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Corona-Test oder eine Booster-Impfung vorweisen. Die Räume dürfen nur mit einer medizinischen oder FFP2-Maske betreten werden, die auch während der Veranstaltung aufbehalten werden muss. Es gelten die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln. Bitte informieren Sie sich vor Veranstaltungbeginn über aktuelle Regelungen. Nach Beginn der Veranstaltung kann leider kein Einlass mehr garantiert werden.

Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltungsort: Alten- und Service-Zentrum Sendling, Daiserstraße 37, 81371 München