Empowerment und Community-Austausch für BIPoC (Black, Indigenous, People of Color)

27. November 2021

13:00 / 17:00

Online-Workshop
For BIPoC-only, ausschließlich für alle Menschen, die Erfahrungen mit Rassismus und Mehrfachdiskriminierung machen (das heißt Menschen of Color, Schwarze, migrantisierte und geflüchtete Menschen, Indigenous, Rom*nja, Sinte*zza uvm.)

Der Workshop soll als safer space eine Plattform für Betroffene von Rassismus und Mehrfachdiskriminierung bieten, um sich in einer wertschätzenden Atmosphäre zu begegnen, auszutauschen und sich gegenseitig zu bestärken. Im Fokus stehen neben dem Erfahrungsaustausch auch das Teilen von Ressourcen und Umgangsformen, um Alltagsrassismen und struktureller Gewalt entgegen zu treten. Wir werden Kommunikationsmuster innerhalb ausgrenzender Äußerungen und Gesprächssituationen entlarven und gemeinsam empowernde Strategien entwickeln, um selbstbestimmt und selbstbewusst mit Ausgrenzungserfahrungen im Alltag umzugehen.

mit Referent*in Methuja Thavarasa (kein Pronomen, they, them)

Referent*in Methuja Thavarasa ist Eelam Tamil*in und seit Anfang 2017 in der politischen Bildung als selbstständige Referent*in tätig. Methuja bietet seither Workshops und Vorträge zu dem Thema „Kommunikation gegen rechte Parolen und Populismus“ für verschiedene Zielgruppen an.

Anmeldungen kostenfrei bis zum 24.11.2021 unter: carola.diallo@iranischegemeinde.de

Tel.: 0163 48 11 779