Demokratie Café: Wie verändert sich mein Stadtteil und welchen Einfluss habe ich darauf?

20. Februar 2020

17:00 / 20:00

Teil 1: Donnerstag, 20. Februar 2020, 17 Uhr bis 20 Uhr
Teil 2: Freitag, 27. März 2020, 17 Uhr bis 20 Uhr

Was, wenn Politik nicht auf die Bedürfnisse und Wünsche der Bürgerinnen und Bürger reagiert? Eine Möglichkeit: Dann müssen wir uns selbst helfen. Können wir auf lokaler Ebene etwas bewegen und gemeinsam unseren Stadtteil verändern? Wie kann ich politisch wirksam werden? Diesen Fragen wollen wir am 20.02.2020 in einem Demokratiecafé nachgehen. Bringt eure Wünsche und Anliegen mit und wir versuchen gemeinsam einen Weg zu finden, sie zu verwirklichen.

(Die Veranstaltungen bauen aufeinander auf, können aber auch einzeln besucht werden.) Leitung: Prof. Dr. Gerald Beck und Robert Jende (Hochschule München,
Bayerischer Forschungsverbund „Zukunft der Demokratie“)

Ort: Veranstaltungsraum im Selbsthilfezentrum München

Westendstraße 68

80339 München

Anmeldung E-Mail an Erich Eisenstecken.