Bundesdialogkonferenz des Projektes „samo.fa“ in München

Mehr

14. September 2018 13:30 - 21:30

Teilnahme nur mit Einladung möglich.

Bundesweite Konferenz des Projektes „samo.fa – zur Stärkung der Aktiven aus Migrantenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit“ in München
14. und 15. September im Konferenzzentrum der Hanns-Seidel-Stiftung, Lazarettstr. 33
Veranstalter: Bundesverband der Netzwerke der Migrantenogranisationen, NEMO e.V.
Ziel: Aktivitäten lokaler Migrantenorganisationen in München sowie in anderen Städten Deutschlands sichtbar zu machen, den Austausch von „best practice“ zu fördern und sie mit Akteur*innen aus Politik, Verwaltung und anderen zivilgesellschaftlichen Einrichtungen zu vernetzen. Der Abend des 14. September wird sich den Aktivitäten in München widmen. Ausklang am 15. September mit der Aktion „München isst bunt“ im Rahmen der „Langen Nacht der Demokratie“.