3. Interkulturelles Musik -und Tanzfest von Quat Fata – Frauenpower e.V. -KULTUR RETTET DIE WELT

18. September 2022

16:30 / 19:00

Veranstaltungsort

KOPFBAU – Kulturzentrum Werner-Eckert-Str. 181829 München

Mitgliedervereine


Organisator

Quat Fata – Frauenpower e.V. präsentiert das interkulturelle Kulturprogramm KULTUR RETTET DIE WELT

Einlass 16:00 Beginn 16:30

Kulturzentrum KOPFBAU
Werner-Eckert-Str.
181829München

Eintritt ist frei – Spenden zugunsten des Vereines sind erwünscht

Flyer tanzfest_Kulturetage_druck

Im Programm:

  • Begrüßung von Nurnisa mit kleinem Beitrag: Mein Opa uigurischer Volksdichter
  • Awusman Kurwankuli
  • Farhang afghanische Musik und Gesang
  • Uigurischer Tanz mit Ipar Can
  • Tümata Reise nach Zentralasien
  • Georgische Tanzgruppe
  • Ralph Kiefer deutscher Straßenmusiker
  • Russische Tanzgruppe
  • Geschichte von Anush armenisch und deutsch
  • Armenischer Tanz
  • Kamil Abas Popurri aus verschiedenen Volksliedern der Uiguren

Pause 20 Minuten

  • Armenischer Volkstanz
  • Tümata Reise nach Zentralasien
  • Uigurischer Tanz
  • Uiguren gestern und heute – Vortrag von Ipar Can
  • Armenische Tanzgruppe
  • Russische Tanzgruppe
  • Georgische Tanzgruppe
  • Ralph Kiefer deutscher Straßenmusiker
  • Kamil Abas mit Uigurischen Mukam

Veranstalter:  Quat Fata e.V. (ehem. Uigurischer Kulturverein Arzu e.V. Mitglied vom Netzwerk Morgen e.V.) will zusammen mit anderen Vereinen, Musik- und Tanzgruppen auftreten.

Unsere Veranstaltungen sind für alle zugänglich. Wir kooperieren mit anderen Flüchtlingsvereine und beziehungsweise Tanz- und Musikgruppen. Wir akzeptieren, respektieren und tolerieren andere Kulturen, Religionen. Nachhaltig ist, dass wir diese Werte an die Jugendlichen und Kinder weitervermitteln. Zielgruppen sind alle, die sich für fremde ethnische Gruppen, Sitten und Traditionen interessieren.

Unser Verein folgt ihrem Leitspruch: Kultur verbindet die Menschheit. Kultur rettet die Welt.

Veranstaltung und Projekt gefördert von: Bezirksausschuss N15 Trudering- Riem; Kultur-Etage Messestadt

Kontaktperson: Frau Nurnissam Ismailova E-Mail: nurni@gmx.net