Engagement fördern, Teilhabe ermöglichen und eine neue Heimat für Geflüchtete schaffen

Netzwerk Münchner Migrantenorganisationen MORGEN zieht nach drei Jahren Bilanz: Neue Projekte SAMO.FA und „House of Resources“ stärken die Arbeit mit Geflüchteten in München München, 5.10. 2016. Teilhabe und Engagement von Münchnerinnen und Münchnern mit Migrationsgeschichte oder Fluchterfahrung fördern, Migrantenorganisationen präsenter machen und zeigen, was sie leisten, die Initiativen vernetzen: Mit diesen Zielen startete 2013 MORGEN, … Weiterlesen…

Mitglied werden

Gemeinsam sind wir stark: Je mehr Vereine sich unter dem Dach von MORGEN zusammenschließen, desto besser können wir Ihre Interessen in der Öffentlichkeit vertreten. Durch eine Mitgliedschaft bei MORGEN trägt Ihr Verein, bzw. Selbsthilfegruppe (SHG) dazu bei, dass die Arbeit der Migrantenorganisationen in der Gesellschaft und bei Politik und Verwaltung eine größere Bedeutung erhält. Als … Weiterlesen…

Flucht & Asyl

Aktuelle Meldungen Aktuelle Meldungen zum Bereich Flucht & Asyl finden Sie hier Aktiv Migrantenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit stärken! Seit Sommer 2015 ist die Zahl der nach Deutschland Geflüchteten stark gestiegen. In den nächsten Jahren stehen umfangreiche Aufgaben an: Sicherung von Unterkunft und Lebensbasis, Teilhabe am lokalen Leben, Zugang zu Bildung und Integration in den Arbeitsmarkt. MORGEN und … Weiterlesen…

Wer wir sind

Unsere Ziele Wir kommen aus aller Welt. Wir sprechen verschiedene Sprachen. Wir sind MORGEN, das Netzwerk Münchner Migrantenorganisationen.

Pressespiegel

Presse zur Veranstaltung „Teilhabe als Menschenrecht“ am 09.12.2017 im Bayerischen Landtag Hier finden Sie die digitale Pressemappe mit Pressemitteilung, Porträts und Nachbericht der Veranstaltung. Pressekonferenz am 04.05.2017 im Presseclub München Interkulturell, interaktiv, musikalisch: München feiert den interkulturellen Aktionstag von Samo.fa „Gemeinsam hier“ Das Netzwerk Münchner Migrantenorganisationen MORGEN lädt am 13. Mai 2017 zu Kunst, Kultur … Weiterlesen…