Migrantenorganisationen und Geflüchtete als Partner – Lokale Samo.fa-Dialogkonferenz im EineWeltHaus

Am 6. Oktober findet von 18-21:30 Uhr im EineWeltHaus unsere lokale Dialogkonferenz statt, um über Engagement, Chancen und Perspektiven für die Zusammenarbeit von Migrantenorganisationen, Geflüchteten und anderen kommunalen Akteuren zu diskutieren. Die Veranstaltung ist Teil des bundesweiten samo.fa-Programmes zur Stärkung der Aktiven aus Migrantenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit. Um die Bedeutung von Migrantenorganisationen als wichtige Partner … Weiterlesen…

Interkulturell, interaktiv, musikalisch: München feiert den interkulturellen Aktionstag von Samo.fa „Gemeinsam hier“

Das Netzwerk Münchner Migrantenorganisationen MORGEN lädt am 13. Mai 2017 zu Kunst, Kultur und Tanz ins Orangehouse im Münchner Feierwerk, Hansastr. 41, ein. Eintritt frei! München, den 25.04.2017 Zum interkulturellen Fest „Gemeinsam hier“ lädt das Netzwerk Münchner Migrantenorganisationen MORGEN am 13. Mai ab 15:30 Uhr ins Orangehouse im Feierwerk, Hansastraße 41 ein. Bei einem bunten … Weiterlesen…

SAMO.FA-Aktionstag 2016

MORGEN für Geflüchtete – Mitmachen, mitgehen, mitentscheiden! Stärke Aktive aus Migrantenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit  – so lautet der Auftrag des bundesweiten SAMO.FA-Programms.  Der Aktionstag am 26.11.2016  möchte das vielfältige Engagement der 30 lokalen Projektpartner in ganz Deutschland verdeutlichen. Auch wir sind für München dabei und organisieren mit unseren Vereinen  verschiedene Aktivitäten. Unser lokales Motto:  „MORGEN … Weiterlesen…

April: Projekt SAMO.FA

Seit April fördern wir das Engagement von Migranten für Geflüchtete und beteiligen uns am bundesweiten Projekt von NEMO e.V. Das Projekt heißt SAMO.FA – es steht für „Stärkung der Aktiven aus Migrantenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit“. Koordinator und Ansprechpartner in der Geschäftsstelle ist Paulo Cesar dos Santos Conceição.

Bildergalerie – Archiv

Alle Fotos stammen von Fotograph Samir Sakkal (falls nicht anderes gekennzeichnet). Jahresbilanz „House of Resources“& „samo.fa“ am 12.12.2018 Ort: Korbiniansaal, Lämmerstraße 3 Kulturelle Bildung im Dialog am 11. Dezember 2018 Ort: IG-Feuerwache 6. Interkulturelles Märchenfest am 2. Dezember 2018 Ort: Münchner Stadtbibliothek Am Gasteig Bildungsbeauftragte mit Einwanderungsgeschichte am 27.11.2018 Ort: Referat für Bildung und Sport … Weiterlesen…

MORGEN beteiligt sich an „Langer Nacht der Demokratie“

MORGEN beteiligt sich an der „Langen Nacht der Demokratie“ am 15. September in München. Über die Aktion „München isst bunt“ gestalten wir gemeinsam mit München ist bunt e.V. und vielen weiteren Partnern einen Programmpunkt, der in die lange Nacht  in der Stadt einleitet. Außerdem beschäftigen wir uns auch schon mit unserer bundesweiten Dialogkonferenz aus dem … Weiterlesen…

Geschäftsstelle

Unser Team Unser Team in der Geschäftsstelle Ist gerne für Sie da. Haben Sie Fragen zu Vereinsaktivitäten oder Projekten wie SAMO.FA und House of Resources? Möchten Sie Mitglied werden oder Räume mieten? Dann können Sie uns gerne kontaktieren. Sollten Sie uns nicht im Büro telefonisch erreichen, schreiben Sie uns gerne eine Email. In Zeiten der … Weiterlesen…

Festival von MORGEN 2018 im Feierwerk

    Kulturelle Vielfalt bedeutet ein unerschöpfliches kreatives Potential – der lebendige Beweis hierfür steht am 24. Juni 2018 auf den Bühnen der Hansa39, der Kranhalle und des Cafés im Feierwerk. Im Rahmen unseres Kulturfestivals präsentieren sich unterschiedliche Tanz- und Musikgruppen sowie Solokünstler*innen mit Wurzeln aus Europa, Asien, Afrika und Lateinamerika. Ob Folklore, Bauchtanz oder … Weiterlesen…

MORGEN-Kooperationsbörse 2018: Ressourcen nutzen – Vernetzung fördern

Das Netzwerk Münchner Migrantenorganisationen präsentiert sich mit seinen Projekten „House of Resources“ und „samo.fa“, um Angebote, Erfahrungen und Netzwerke vorzustellen. Gleichzeitig sollen Austausch, Vermittlung und ein intensiver Dialog mit und zwischen den Teilnehmenden dazu genutzt werden, sich besser kennenzulernen, zu vernetzen und Kooperationen in Gang zu setzen. Neben den Vereinen und Initiativen nehmen Aktive des … Weiterlesen…

Migrantenorganisationen und Geflüchtete als Partner: Ein Dialog über Engagement, Chancen und Perspektiven

Am 6. Oktober findet von 18-21:30 Uhr im EineWeltHaus unsere lokale Dialogkonferenz statt, um über Engagement, Chancen und Perspektiven für die Zusammenarbeit von Migrantenorganisationen, Geflüchteten und anderen kommunalen Akteuren zu diskutieren. Die Veranstaltung ist Teil des bundesweiten samo.fa-Programmes zur Stärkung der Aktiven aus Migrantenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit. Um die Bedeutung von Migrantenorganisationen als wichtige Partner … Weiterlesen…