MORGEN beteiligt sich an der Münchner Freiwilligen Messe 2021 online

Die nächste Münchner Freiwilligen Messe findet vom 22. bis 31. Januar 2021 online statt und wir sind mit dabei. Alle, die sich genauer über MORGEN und die verschiedenen Engagement-Möglichkeiten informieren möchten, sind herzlich eingeladen, auf unsere Seite der Münchner Freiwilligen Messe zu kommen.

Neben MORGEN gibt es viele weitere spannende Angebote für freiwilliges Engagement in München. Es lohnt sich also zwischen dem 22. und 31. Januar 2021 vorbei zu schauen. Neben den Messeaussteller*innen wird auch dieses Jahr wieder ein vielfältiges Rahmenprogramm geboten.

Hier gehts zur Website der Münchner Freiwilligen Messe 2021 und zu allen Angeboten

2021 mit MORGEN – Herausforderungen, Perspektiven, Projekte – Am 28. Januar 2021 von 19 bis 21:00 Uhr ein.

Teilnehmen Online über Zoom: https://us02web.zoom.us/j/87588274029?pwd=OGVHRDZ1bVJUVUxmK2twZ0FBWUEydz09

Wir suchen Freiwillige für:
Besondere Interessen, Kreativität oder Fähigkeiten verbinden wir gerne mit unseren Aktivitäten.
Hilfe bei Planung, Organisation, Fundraising für unsere jährlichen Veranstaltungen (Interkulturelles Märchenfest mit Stadtbibliothek, Kulturfestival im Feierwerk) etc.
Und kurzfristig:
– Auf- und Abbau, organisatorische Unterstützung bei Veranstaltungen
– Betreuung von Informationsständen – gemeinsam mit Ehrenamtlichen aus den jeweiligen Migrantenorganisationen
– Unterstützung bei Veranstaltungen
– Werbung
– Stadtteilarbeit
– Unterstützung bei Mikroprojekten von Migrantenorganisationen
– sonstiges Engagement nach Absprache je nach Fähigkeiten und Interessen
Wir bieten Freiwilligen an:
– vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
– spannende Begegnungen
– Begleitung und Ansprache, Auslagenersatz (evtl. Ehrenamtspauschal)
– Unfall- und Haftpflichtversicherung
– Entdeckung von Sprachen, Kulturen und Communities
– Teilnahme an Planungstreffen und eigenverantwortliche Beteiligung nach Absprache
Das sollten Sie an Voraussetzungen mitbringen:
– Interesse an unseren Aktivitäten
– Offenheit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Geduld
– Zuverlässigkeit (vieles kann flexibel abgesprochen werden, aber getroffene Absprachen sollten verbindlich sein)
– IT- und Technikkenntnisse sind willkommen.
So viel Zeit sollten Sie mitbringen:
– je nach Absprache langfristiges, regelmäßiges Engagement
– oder einmalig für eine Veranstaltung
– Zeit nach Absprache flexibel einteilbar
– wichtig: Verfügbarkeit abends und am Wochenende.
Weiterbildungen für Freiwillige?
Freiwillige können gerne an Aktivitäten und Weiterbildungen, die MORGEN insgesamt über seine Projekte anbietet, teilnehmen. Diese sind i. d. R. kostenfrei. Über Websites, Newsletter, Facebook oder direkte Ansprache werden die Angebote bekannt gegeben.
Kontakt:
Juliette Bethancourt, j.bethancourt@morgen-muenchen.de

Zusätzlich zum Engagement in unserem Dachverband, können Sie sich bei unseren interkulturellen Mitgliedsorganisationen aktiv werden:
aktuell sucht dringend der Verein Centro Cultural del Perú e.V. Unterstützung im IT-Bereich weitere Informationen zu Centro Cultural del Perú
auch der Verein Solidarni e.V. sucht  interessierte Freiwillige u.a. für folgende Bereiche: Unterstützung bei Grafik und Website, administrativen Aufgaben, Fundraising, gemeinsam Webinare organisieren, Beratung u.v.m. Weitere Informationen zu Solidarni e.V. und ihrem Aufruf für Freiwillige hier