Gemeinsam Vielfältig – Stadtteilkultur verbindet: 4. Stammtisch Stadtteilkultur in der LUISE

Am 21. Juli 2021 fand im neuen Stadtteilkulturzentrum LUISE unser 4. Stammtisch Stadtteilkultur statt. Der Abend wurde von Clara Holzheimer (Leiterin der LUISE) sowie dem Verein, Teatro Subversum e.V. gestaltet.

Clara Holzheimer (LUISE), Cecilia Bolanos (Tearo Subversum) und Barbara Hein (Kulturreferat) (v.r.n.l.)
Theaterperformance “Zwischen den Welten”

Weitere Eindrücke von der Theaterperformance “Zwischen den Welten, hier und dort.”  und von der LUISE finden sich in unserer Bildergalerie.

Wir danken allen, die diesen Abend mit uns vorbereitet haben und dabei waren. Besonderer Dank geht neben Teatro Subversum und LUISE an das Team des Kulturreferats München. Wir freuen uns schon auf die nächsten Stammtische im Herbst. Voraussichtlich wird der nächste Stammtisch im Stadtteilkulturzentrum “Pelkovenschlössl” in Moosach stattfinden und gemeinsam mit dem Centro Cultural del Perú e.V. gestaltet.

Unser Bundesverband NeMO e.V. hat über das von der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien (BKM) geförderte Projekt “KIWit” (Kulturelle Integration und Wissenstransfer) das Projekt “Gemeinsam Vielfältig  – Stadtteilkultur verbindet” in seinen Anfängen begleitet und den Prozess dokumentieren lassen. Alles Weitere zu unserem fruchtbaren Auftakt, sowie weiterführende Informationen zu den Beteiligten finden sich in der Dokumentation hier. Viel Spaß beim Lesen!