Ressourcenwerkstatt am 29.08.2017

Werkstatt II: 29.8.2017
Werkstatt II: 29.8.2017

„Sommerloch – kennen wir nicht!“ Auch die Resourcenwerkstatt am 29.08.2017 bot unter diesem Motto einen Informations- und Meinungsaustausch für Interessierte aus Vereinen und Initiativen an.

Weiterlesen…

3.-4. Juli 2017: Bundesweites Treffen der „Houses of Resources“ in Magdeburg ein Gewinn für alle

Anfang des Monats trafen sich die 14 „Houses of Resources“ in Magdeburg. Für alle geltende Themen, Methoden und Grundlagen standen ebenso im Vordergrund wie Unterschiede zwischen den einzelnen Häusern. Ganz besonders wichtig waren Informations- und Erfahrungsaustausch. Dies soll für die weitere Arbeit genutzt werden. Das BAMF unterstützt dies entsprechend. IMAP GmbH  und Kienbaum Consultants International … Weiterlesen…

Projektwerkstatt des „House of Resources“: Konkrete Vorschläge – viele Ideen

            IMG-20170430-WA0026
Wie schon am 28. April 2017 kann sich auch die Projektwerkstatt des HoR am 30.6.2017 sehen lassen. Es wurden Ideen für Mikroprojekte präsentiert, die konkret zeigen, was man mit diesem Instrument erreichen kann. Insbesondere werden Kooperation und Verenetzung der Vereine und Initiativen vorangebracht. Gemeinsame Projekte erhalten besondere Aufmerksamkeit.

 

Weiterlesen…

Promotorenseminar am 29.05.2017

Am 29.5.2017 fand ein Seminar mit Marianne Frey (1. von rechts) statt, bei dem die Promotorinnen & Promotoren (v.l.n.r.: Lucianna Filidoro, Miguel García Nuňez, Juliette Bethancourt und Ilya Galle) sich über anstehende Aufgaben ausgetauscht und vorbereitet haben.

Projektwerkstatt am 29.09.2017

Die am 29.09.2017 stattfindende „Projektwerkstatt“ nimmt offene Fragen auf und geht auf nehmen und sich mit konkreten Beispielen der „Antragskultur“ widmen. Anmeldung bei Peter Hilkes Es lohnt sich, dabei zu sein!        

Aktuell

„House of Resources München“ Im Jahr 2016 hat das HoR-M etliche Aktivitäten von Migrantenorganisationen, Vereinen, Initiativen und auch von Einrichtungen des Bürgerschaftlichen Engagements unterstützt. Die Resonanz auf die Angebote des HoR-M und die konkreten Maßnahmen war beachtlich. Über einen Sonderfonds konnten sechzehn Mikroprojekte durchgeführt werden, einige fanden in Kooperation mehrerer Vereine statt.  

Mikroprojekte

Bild MikroprojekteSie planen eine Maßnahme oder möchten ein konkretes Projekt umsetzen? Beantragen Sie über das „House of Resources München“ finanzielle Unterstützung.

Weiterlesen…

Unterstützung – Förderung – Anträge

Euro2-webOb Kooperationen, Weiterbildungen, Spenden oder Wettbewerbe: Hier finden Sie gesammelte Informationen zu verschiedensten Angeboten für Migrantenorganisationen und zu finanziellen Förderungen:

  • Förderung der Selbsthilfe im sozialen Bereich vom Sozialreferat (auch für die Unterstützung des muttersprachlichen Unterrichts)
  • Zuschüsse für Integrationsprojekte vom Migrationsbeirat in den Bereichen Arbeit, Wirtschaft, Bildung, Jugend, Soziales, Sport und Kultur
  • Förderung im Bereich interkulturelle Kunst und Kultur durch das Kulturreferat
  • Stadtteilbezogene Förderungen durch die Bezirksausschüsse
  • Wettbewerbe, Ausschreibungen, Spendenideen

und sonstige Angebote finden Sie auch regelmäßig in unser Newsletter (Hier Abonnieren)

Weiterlesen…

Raumbörse

Räume mieten in der Arnulfstraße 197, 80634 München

Sozial-engagierte Gruppen, die sich nach den Kriterien der sozialen Selbsthilfe zusammenfinden, können in der Arnulfstraße 197 kostenfrei Räume nutzen. Ob Räume verfügbar sind, lässt sich über den Raumkalender hier prüfen.

Zur Buchung und für Anfragen für die Räumlichkeiten in der Arnulfstraße 197  80634, bitte die beiden zuständigen Ansprechpersonen anschreiben:

Frau Ulrike Zinsler
Selbsthilfezentrum München, Westendstraße 68
E-Mail: ulrike.zinsler@shz-muenchen.de
Telefon: 089/53 29 56 – 21
und
Herr Juri Chervinski
Kulturzentrum GOROD, Arnulfstraße 197, 80634 München
Email: info@gorod.de
Tel: 0157/ 34 68 25 70

Weitere Informationen zur den Förderrichtlinien der sozialen Selbsthilfe sind hier zu finden.  

Weiterlesen…