Unsere Ziele

Wir kommen aus aller Welt. Wir sprechen verschiedene Sprachen. Wir sind MORGEN, das Netzwerk Münchner Migrantenorganisationen.

Wir sind MORGEN München Wir kommen aus aller Welt, sprechen in vielen Sprachen, wohnen in einer Stadt. Wir sind das Netzwerk der Münchner Migrantenorganisationen. Wir engagieren uns in zahlreichen Mitgliedervereinen – für unser München.

MORGEN e.V. ist der Dachverband der Migrantenorganisationen in München und Umgebung, um Teilhabe und  Engagement von Menschen mit Einwanderungsgeschichte zu stärken. MORGEN wurde 2013 ins Leben gerufen und umfasst über 70 Mitgliedervereine mit mehr als 40 verschiedenen Sprachen. Wir vernetzen unsere Mitglieder untereinander und bringen sie in Austausch mit Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft, um Zusammenarbeit und gesellschaftliche Anerkennung zu fördern.

Engagieren, teilhaben, mitentscheiden!

Wir unterstützen Migrantenorganisationen mit Seminaren, Qualifizierungsmaßnahmen, individueller Beratung und Kontaktvermittlung. Unser Motto lautet: „Engagieren, teilhaben, mitentscheiden!“ Gemeinsam organisieren wir Podiumsdiskussionen und Fachtagungen zu aktuellen Themen und regelmäßige interkulturelle Veranstaltungen wie das große Märchenfest im Gasteig und das Kulturfestival im Feierwerk. Durch Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Projekte wie das House of Resources und SAMO.FA setzen wir uns für die Selbstbestimmung von Menschen mit Einwanderungsgeschichte und ihren Organisationen ein und eröffnen ihnen vielfältige Möglichkeiten zur aktiven gesellschaftlichen Teilhabe in München.
Die Geschäftsstelle koordiniert unsere Projekte und Angebote und kümmert sich um Anliegen und Anfragen. Darüber hinaus ist uns die Unterstützung durch  unsere Förderer und Partner sehr wichtig.
Unser jeweils auf zwei Jahre gewählte Vorstand gestaltet gemeinsam mit thematischen Arbeitsgruppen, den Mitgliedervereinen und unseren vielen Aktiven die Zukunft von MORGEN.

Hier finden Sie unsere Satzung zum download.

Hier finden Sie unseren aktuellen Flyer zum download.