Türkisch-Deutscher Studentenbund e.V.

Der Türkisch-Deutsche Studentenbund e.V. (TDS) unterstützt vor allem türkische Bewerber bei ihrem Vorhaben, in der Türkei oder in Deutschland zu studieren. 1996 von Studierenden gegründet, wird er immer noch ehrenamtlich von engagierten Studierenden geführt. Der TDS hilft bei Studienwahl, Wohnungssuche und vermittelt Sprachkurse an der LMU/TUM. Auch deutsche Studierende werden bei ihrem Vorhaben unterstützt, in der Türkei zu studieren. Der Türkisch-Deutsche Studentenbund e.V. organisiert auch kulturelle Veranstaltungen, um den Studierenden sowohl die deutsche/bayerische wie auch die türkische Kultur näher zu bringen. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Beratung und Information von Studierenden.

Was ist Ihrem Verein besonders wichtig?

Der Verein möchte Brücken bauen zwischen türkischen und deutschen Studierenden und sie bei Problemen unterstützen. Damit der Türkisch-Deutsche Studentenbund noch mehr Menschen helfen kann, möchte er in München bekannter werden.

Erzählen Sie uns von Ihrem schönsten Vereinserlebnis!

Wenn man jemandem wirklich helfen kann, ist das immer ein schönes Erlebnis. Trotz Schwierigkeiten einer Person das Studium zu ermöglichen oder eine Wohnung für sie zu finden, ist das Schönste, was dem Verein passieren kann.

Was erwarten Sie sich von der Kooperation mit Morgen?

Der Türkisch-Deutsche Studentenbund e.V. ist ein junges und dynamisches Team und sieht in der Zusammenarbeit die Möglichkeit Erfahrungen auszutauschen, mit anderen Vereinen Veranstaltungen zu organisieren und über gemeinsame Probleme sprechen. Man bekommt regelmäßig Informationen über Jobs, Wohnungen und über Veranstaltungen von anderen Vereinen. Auch über die eigenen Veranstaltungen kann informiert werden.

Satzung Türkisch – Deutscher Studentenbund e.V.

Kontakt36 Türkisch Deutscher Studentenbund Logo
Türkisch-Deutscher Studentenbund e.V.
Zeynep Özgen
Telefon: 0179 6738134
E-Mail: tds.muenchen@yahoo.de
Zur Website