Syrischer Sozial- und Kulturverein in München e.V.

Der Syrische Sozial- und Kulturverein in München e.V. wurde von Ahmad Abbas ursprünglich als Syrischer Friedenschor gegründet. Mittlerweile ist der Chor zu einem aktiven Verein geworden, der sich für die Unterstützung von arabischsprachigen Geflüchteten einsetzt. Bei den Auftritten des Chors in vielen Städten, wie Berlin, Stuttgart, Karlsruhe, Ulm, Landshut und München erfahren die jungen Leute begeisterte Zustimmung. Dabei geht es bei dem Chor viel weniger um die Musik als um die Menschen, wie Chorleiter Ahmad Abbas immer wieder betont. Das gemeinsame Musik Machen gibt den jungen Syrern Halt und hilft ihnen ihre Lebenssituation zu bewältigen.

Was ist Ihnen an Ihrer Gruppe besonders wichtig?

Besonders wichtig ist uns, insbesondere syrische Geflüchtete zu unterstützen; zum Beispiel durch Übersetzungshilfen, durch Deutschkurse oder durch Hilfe bei Behördengängen. Wir bemühen uns sehr um eine Integration syrischer Menschen in Deutschland und organisieren hierzu kulturelle Veranstaltungen. In Verbindung mit diesen Veranstaltungen spielt unsere Chormusik eine wichtige Rolle. Wir treffen uns regelmäßig zu Proben und geben Konzerte, die das friedliche Miteinander der Kulturen fördern sollen.

Was erwarten Sie sich von der Kooperation mit MORGEN?

Durch die Kooperation mit MORGEN erwarten wir uns eine bessere Vernetzung mit anderen Vereinen, um effizienter Informationen und Erfahrungen austauschen zu können. Zudem erhoffen wir uns, in der Öffentlichkeit stärker wahrgenommen zu werden um potenzielle Interessenten und Unterstützer besser zu erreichen.

Satzung Syrischer Sozial- und Kulturverein

Kontakt

14523178_575063666032237_4883309690593986803_nSyrischer Sozial- und Kulturverein in München e.V.
Herr Uday Alturk
Telefon: 0176 26 06 02 05
E-Mail: SFC.munchen@my.com
Zur Website
Zur Facebook-Seite