Mitmachen beim 7. Interkulturellen Märchenfest 2019 und beim Internationalen Tag der Muttersprache 2020

Gestalten Sie mit uns das 7. Interkulturelle Märchenfest am 8. Dezember 2019 in der Münchner Stadtbibliothek Am Gasteig und Veranstaltungen rund um den Internationalen Tag der Muttersprache am 21. Februar 2020!

Sie kennen unsere großen Veranstaltungen zur Förderung von Mehrsprachigkeit/Muttersprache noch nicht? Hier finden Sie weitere Informationen dazu:

Das Interkulturelle Märchenfest: Beim Interkulturellen Märchenfest des Netzwerks MORGEN stellen Münchner Migrantenorganisationen Märchen und Geschichten aus aller Welt vor: In unterschiedlichen Sprachen sowie auf Deutsch. Die Geschichten werden erzählt, gelesen, getanzt, als (Schatten-)Theater, mit Musik oder interaktiv präsentiert. Mehr dazu hier

Der Internationale Tag der Muttersprache wird jährlich am 21. Februar gefeiert. Rund um diesen Tag organisiert MORGEN verschiedene Aktivitäten, um für Mehrsprachigkeit zu sensibilisieren und die Aktivitäten der Migrantenorganisationen in diesem Bereich zu zeigen. Geplant ist eine große Abendveranstaltung am 21. Februar 2019 in der Stadtbibliothek Am Gasteig sowie voraussichtlich auch wieder kleinere dezentrale Angebote in verschiedenen Stadtteilbibliotheken und ggf. Statteilkulturhäusern. Es gibt auch die Möglichkeit, die eigenen Aktivitäten im Rahmen einer kleinen Ausstellung im Gasteig zu präsentieren.

Einen kleinen Einblick in unsere Aktivitäten vom letzten Jahr erhalten Sie auch in unserer Bildergalerie.

 

Mitmachen: Sie möchten sich gerne am Märchenfest beteiligen? Dann füllen Sie bitte diesen Online-Fragebogen aus und schicken ihn bis zum 30. Juli 2019 an Friederike Junker, f.junker@morgen-muenchen.de. Beteiligungsmöglichkeiten am Internationalen Tag der Muttersprache werden im Arbeitskreis „muttersprachliche Angebote und Mehrsprachigkeit“ am 15. Juli 2019, 18:30 Uhr  bis 20:30 Uhr in der Arnulfstraße 197, 2. Stock, Raum 2.05 besprochen.

Fristen und Termine: Unsere Veranstaltungen werden grundsätzlich nach gemeinsamen Absprachen geplant. Daher und weil wir den Austausch und die Vernetzung aller Beteiligten untereinander fördern möchten, organisieren wir Planungstreffen. Dazu bitten wir, mind. 1 Person pro teilnehmender Gruppe zu kommen. Bitte planen Sie sich diese Treffen ein, wenn Sie an den Veranstaltungen mit einem eigenen Beitrag teilnehmen möchten.

 

Anmeldefrist für Fragenbogen

 

30. Juli 2019
Arbeitskreis „muttersprachliche Angebote und Mehrsprachigkeit“ mit ersten Absprachen zum Internationalen Tag der Muttersprache 15. Juli 2019, 18:30-20:30 Uhr, Arnulfstraße 197, Raum 2.05
1. Planungstreffen Interkulturelles Märchenfest 16. Oktober, 18-20 Uhr; Eingang Bibliothek Gasteig
Planungstreffen: Internationaler Tag der Muttersprache 21. Oktober 2019, 18-20 Uhr (Ort wird noch bekannt gegeben)
Arbeitskreis „muttersprachliche Angebote und Mehrsprachigkeit“ mit Planungstreffen zum Internationalen Tag der Muttersprache 21. Oktober 2019, 18-20 Uhr (Ort wird noch bekannt gegeben)
7. Interkulturelles Märchenfest in Münchner Stadtbibliothek Am Gasteig 8. Dezember 2019, 12-16 Uhr (ab 10 Uhr Aufbau)
Internationaler Tag der Muttersprache 2020 21. Februar 2020, Zeit und Orte sind noch zu besprechen