K.U.D. Soko München e.V. (serbische Kultur- und Künstlergesellschaft)

2007 gründeten vier enthusiastische Jugendliche mit serbischem Migrationshintergrund in München das Folklore Ensemble  „Soko“ (Wanderfalke). Mittlerweilesokologo zählt der Verein „K.U.D. Soko München e.V.“ über 50 aktive Mitglieder.

Das Repertoire besteht aus serbischen Volkstänzen aus Serbien und Bosnien Herzegowina sowie serbischem Gesang. Neben lokalen Auftritten – wie z.B. das große Jahreskonzert am 04. November 2016 in München –  hat der Verein bereits zwei erfolgreiche Tourneen in Serbien, und Bosnien Herzegowina absolviert und an internationalen Folklore Festivals in Spanien und Bulgarien teilgenommen. 2017 nimmt  K.U.D. Soko München e.V. zum zweiten Mal am großen Trachtenumzug des Münchner Oktoberfestes teil.

sokobild

Was ist Ihrem Verein besonders wichtig?

Uns ist es wichtig, die serbische Kultur und Tradition in Form von Gesang und Tanz an weitere Generationen, sowie das Publikum weiterzugeben.  Wir geben uns Mühe, unseren Mitglieder Verantwortung  und Zusammenhalt zu vermitteln. Außerdem darf der Spaß nicht zu kurz kommen.

Darüber hinaus ist uns die Interkulturelle Arbeit und der soziale Austausch mit anderen Kulturen sehr wichtig. Daher nehmen wir gerne  an internationalen Festivals teil und arbeiten mit deutschen und  griechischen Vereinen oft zusammen.

Was erwarten Sie von der Kooperation mit MORGEN?

Wir erhoffen uns von der Kooperation mit MORGEN, Kontakte zu anderen Vereinen und Teilnahme an Projekten und wünschen uns eventuelle Zusammenarbeit mit anderen Vereinen. Auch wünschen wir uns Unterstützung für gemeinsame und/oder vereinsinterne Projekte durch MORGEN.  MORGEN ist uns eine große Hilfe, unsere Arbeit publik zu machen.

Kontakt:

K.U.D. Soko München e.V.
Ansprechpartner: Siniša Gajić
Email: info@ansamblsoko.com
Tel: 0172 8165632
Website: www.ansamblsoko.com
Adresse:Leonrodstr.27,80636 München

Satzung von K.U.D. Soko München e.V.

Verein des Monats April 2017