Internationaler Tag der Muttersprache am 21. Februar 2018

Mehrsprachigkeit und Sprachenvielfalt stehen im Fokus unseres Aktionstages anlässlich des Internationalen Tages der Muttersprache, den wir gemeinsam mit der Münchner Stadtbibliothek und der IFM/LMU organisieren. Es gibt ein vielfältiges Programm für Kinder und Erwachsene den ganzen Tag bzw. Abend.

Auch 2018 feiert MORGEN den Internationalen Tag der Muttersprache, der auf Vorschlag der UNESCO auf den 21. Februar gesetzt wurde. Dieses Jahr gestalten wir mit zahlreichen Mitgliedsgruppen, aktiven Einzelpersonen sowie unseren Partnern Münchner Stadtbibliothek und Internationale Forschungsstelle Mehrsprachigkeit ein vielfältiges Programm für Kinder und Erwachsene. Der Eintritt ist frei.

Am Abend gibt es Möglichkeiten zum gegenseitigen Austausch und zum Kennenlernen/Üben (neuer) (Fremd)-Sprachen in kleinen Sprachcafés, die von unseren Vereinen sowie engagierten Ehrenamtlichen gestaltet werden.

Weiterlesen…

Veränderung im Vorstand von MORGEN e.V.

München, den 13.12.2017 Am 13. November 2017 ist Mustafa Erciyas von seinem Posten als stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes von MORGEN zurückgetreten. Gestern kam der Vorstand noch zu einer letzten außerordentlichen Sitzung mit ihm zusammen. Er wird weiterhin mit MORGEN in Kontakt bleiben und wenn es ihm seine Zeit erlaubt, gerne noch an Veranstaltungen teilnehmen. Am 22. Februar … Weiterlesen…

Jahresbilanz des „House of Resources“ am 20. Dezember im Rathaus

  Seit Juni 2016 steht das „House of Resources München“ (HoR) Vereinen und Initiativen sowie interessierten Personen aus den Bereichen Migration und Integration zur Verfügung. Auch 2017 haben zahlreiche Vereine und Initiativen Angebote genutzt und eigene Projekte durchgeführt. Beratung, Begleitung und Veranstaltungen bildeten den Arbeitsschwerpunkt des HoR, darunter eine Kooperationsbörse und sechs Projektwerkstätten. Dadurch konnten … Weiterlesen…

MORGEN bei Münchner Tage der Menschenrechte 2017

MORGEN beteiligt sich an den Münchner Tagen der Menschenrechte 2017, die vom 1. bis zum 10. Dezember vom Nord-Süd-Forum München e.V. organisiert werden. Hier finden Sie die Pressemitteilung  der Münchner Tage der Menschenrechte 2017 durch das Nord-Süd-Forum. Auch an dem Video „Stimmen für die Menschenrechte“ sind MORGEN-Aktive beteiligt. Sie lesen in Persisch und Tigrinya Artikel … Weiterlesen…

Verein des Monats Dezember 2017

Unser Verein des Monats Dezember ist die Deutsch-Rumänische Gesellschaft für Integration und Migration (SGRIM) e.V. Am 1. Dezember 2017 veranstaltet SGRIM e.V. eine große Weihnachtsfeier im Bürgersaal Fürstenried. Die Feier ist mittlerweile eine jährliche Institution, zu der viele Familien und Vereinsmitglieder kommen. Auf dem Programm stehen unter anderem rumänische Tänze von den Ensembles Ciuleandra und … Weiterlesen…

Menschen mit Migrations- oder Fluchterfahrung sind Brückenbauer für die Zukunft Teilhabe als Menschenrecht: Öffentliche Workshops im Bayerischen Landtag

München, den 13. November 2017 Das Netzwerk Münchner Migrantenorganisationen MORGEN lädt am 9. Dezember 2017 zum Austausch über gelungene Integration ins Maximilianeum ein. Der Eintritt ist frei! MORGEN e.V., Netzwerk Münchner Migrantenorganisationen, unterstützt etwa 70 Vereine bei ihrem sozialpolitischen Engagement in vielen Bereichen von Migration und Integration. Auch mit Lobbyarbeit. Am Samstag, 9. Dezember, bekommt … Weiterlesen…

Sprache – Kultur – Räume: Ressourcen der Raumbörse bei GOROD. Präsentation von Angeboten und Erfahrungen zum fünfjährigen Jubiläum der „Raumbörse“

Wann: 22.11.2017, 18:00 Ort: Kulturzentrum GOROD (Theatersaal), Hansastr. 181, 81373 München „Wer sucht, der findet.“ Gemäß diesem Motto sind viele Münchner Akteure im Bereich Integration auf der Suche nach Räumlichkeiten – und dies aus unterschiedlichen Gründen. Ob Sprachkurs, Konzert, Workshop oder Theaterprobe: beim Kulturzentrum GOROD in Sendling werden sie fündig. Kostenlos erhalten selbstorganisierte Initiativen aus … Weiterlesen…

Teilhabe als Menschenrecht

Maximilianeum1Wann: 9. Dezember 2017 ab 14 Uhr
Wo: Bayerischer Landtag

Migrantenvereine sind wichtige Partner für die Integration. Sie vertreten nicht nur die Interessen ihrer jeweiligen Landsleute, sondern beteiligen sich auf vielfältige Weise am gesellschaftlichen und kulturellen Leben. Die Vereine leisten viel – meist unbemerkt von der Öffentlichkeit und in ehrenamtlicher Tätigkeit.

Weiterlesen…

5. Interkulturelles Märchenfest

Banner-Slider1

Wann: 3. Dezember 2017, 13 – 16 Uhr
Wo: Stadtbibliothek Am Gasteig
Eintritt frei!

Sprechende Tapire, glückbringende Blumen, verzauberte Städte und Riesen aus fernen Ländern: Märchen sind ein Spiegel der menschlichen Gesellschaft überall auf dieser Welt. Sie erzählen von wundersamen Begebenheiten und fantastischen Wesen und vermitteln dabei Toleranz, Ehrlichkeit und den Wert der Freundschaft.

Weiterlesen…

MORGEN beim Giving Tuesday 2017

givingtuesday_germany-2016

 

Wann: 28. November 2017 ab 19 Uhr
Wo: Glockenbachwerkstatt – Blumenstr. 7, 80331 München

Wir sind am 28. November in der Glockenbachwerkstatt mit dabei beim GivingTuesday, einer weltweiten Gegenbewegung zum Konsumwahn der Schnäppchentage „Black Friday“ und „Cyber Monday“. Er lenkt die Aufmerksamkeit auf die Themen Geben, Schenken und Spenden. Ein Highlight des Abends ist die Spenden-Auktion, bei der einzigartige Objekte für den guten Zweck zu ergattern sind: Wir von Netzwerk MORGEN versteigern eine eritreische Kaffeezeremonie in Kooperation mit unserem Mitgliedsverein Eritreische Union München e.V..

Weiterlesen…