Teatro Subversum

Teatro Subversum ist ein Theater Ensemble, das aus Immigranten, vor allem aus Spanien und Lateinamerika besteht, die in ihren Heimatländern Theater studiert haben. Der Verein präsentiert Theater in spanischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Was ist Ihrem Verein besonders wichtig? Uns interessiert der fruchtbare Dialog der Kulturen, verstanden als Pluralität der Weltanschauungen. Wir glauben, dass gerade das Theater viele … Weiterlesen…

Kulturfestival von MORGEN 2019 – Das LINE UP steht

 

MÜNCHNER KULTUR VON MORGEN – VIELFALT VERBINDET:

Auch 2019 präsentieren sich wieder unterschiedliche Tanz- und Musikgruppen sowie Solokünstler*innen mit Wurzeln aus Europa, Asien, Afrika und Lateinamerika auf dem Gelände des Feierwerks im
Rahmen des Kulturfestivals von MORGEN. Ob Folklore, Modern Dance oder Ballett; von Chorgesang über Singer/Songwriter, traditioneller Volksmusik über Hip-Hop, Rock bis Weltmusik – für jeden Geschmack ist etwas geboten. Dazu bieten verschiedene Migrantenorganisationen kulinarische Spezialitäten und ein buntes Rahmenprogramm lädt zum Mitmachen, Staunen, Entspannen und Austauschen ein.

Weiterlesen…Kulturfestival von MORGEN 2019 – Das LINE UP steht

Pressemitteilung: Interkulturell, interaktiv, musikalisch: Das gemeinsame Haus Arnulfstraße 197

Im Münchner Stadtteil Neuhausen eröffnen am 11. April die IG-InitiativGruppe, MORGEN e.V., Kulturzentrum GOROD e.V. und Selbsthilfezentrum München ihr gemeinsames Haus. In der Arnulfstraße 197 können bis zu 80 Vereine, selbstorganisierte Initiativen und IG-Gruppen an einem Ort lernen, diskutieren, Projekte entwickeln und feiern: eine neue Heimat für kulturelle Vielfalt und Nachbarschaft. Die Eröffnungsfeier beginnt um … Weiterlesen…

Wir eröffnen unsere neuen Räumlichkeiten in der Arnulfstraße 197

Eröffnung der Arnulfstraße 197 – InitiativGruppe e.V., Kulturzentrum GOROD, MORGEN e.V. und Selbsthilfezentrum München laden herzlich ein! Wann: Am 11. April, von 18:00-21:00 Uhr; Ankommen ab 17:30 Uhr Wo: Arnulfstraße 197, 80634 München Liebe Mitglieder, liebe Partner, liebe Interessierte, wir laden Sie herzlich zu unserer gemeinsamen Eröffnungsfeier am 11. April ab 17:30 Uhr in die … Weiterlesen…

Kulturfestival von MORGEN 2019 – Jetzt bewerben

Liebe Netzwerkmitglieder, liebe Interessierte, liebe Künstler*innen, Der Erfolg im letzten Jahr hat uns gezeigt: Das Kulturfestival von MORGEN muss es auch 2019 wieder im Feierwerk geben! Dieser Überzeugung sind wir Dank des positiven Feedbacks von vielen Seiten. Vor allem aber, weil wir in dieser Stadt genau solche Momente des gemeinsamen Miteinanders fördern und feiern wollen. … Weiterlesen…

MORGEN beteiligt sich an Projekt „Stark im Beruf“ – Mütter mit Einwanderungsgeschichte steigen ein

MORGEN unterstützt die InitiativGruppe e.V. im Projekt „Stark im Beruf“, das in Kooperation mit dem Jobcenter im Rahmen des ESF- Bundesprogramms durch das BFSFJ und den Europäischen

Sozialfonds gefördert wird. Dieses Programm zielt darauf ab, Müttern mit Einwanderungsgeschichte den Einstieg in das Berufsleben zu erleichtern und für sie den Zugang zu vorhandenen Angeboten zur Arbeitsmarktintegration zu verbessern. Das Projekt „Stark im Beruf“ gehört zum Verbundprojekt Perspektive Arbeit (VPA) und wird durch das Münchner Beschäftigungs- und Qualifizierungsprogramm (MBQ) gefördert.

2019 bietet die InitiativGruppe e.V. 4-monatige Kurse an, die in kleinen Frauengruppen viele hilfreiche Tipps und Informationen für den Berufseinstieg bieten. Die Teilnahme ist kostenlos und Fahrtkosten werden übernommen.

Weiterlesen…MORGEN beteiligt sich an Projekt „Stark im Beruf“ – Mütter mit Einwanderungsgeschichte steigen ein

Aufruf zur Beteiligung an Projekt „Gemeinsam Vielfältig – Stadtteilkultur verbindet“

In Zusammenarbeit mit dem Münchner Kulturreferat (Abteilungen II und III) und unter dem bundesweiten Projekt „KIWit“ möchte MORGEN Austausch zwischen Migrantenorganisationen und Stadtteilkulturhäusern störken und fördern. Hierfür laden wir interessierte Vereine ein, an zwei gemeinsamen Kick-Off-Worshops teilzunehmen. Bewerbungen sind bis zum 10. März 2019 möglich. Weitere Informationen finden Sie im unten:

Weiterlesen…Aufruf zur Beteiligung an Projekt „Gemeinsam Vielfältig – Stadtteilkultur verbindet“